Webinare

17. Februar 2021
Seit 2014 etabliert China ein Sozialpunktesystem, mit dem die Kreditwürdigkeit von Unternehmen und Personen erfasst und auch das Verhalten Einzelner bewertet wird. Wie funktioniert das System? Und welche Auswirkungen hat es auf Deutschland? Darüber diskutieren wir in unserer bidt Werkstatt digital.
Vergangen
Das bidt stellt das Projekt „Empowerment in der Produktion von morgen“ vor und erörtert, wie die Zukunft der Kooperation zwischen Mensch und Roboter aussehen kann.
Vergangen
In dieser Werkstatt möchten wir die unterschiedlichen Argumente und Perspektiven zur Diskussion um die Luca-App zusammenbringen und zu einer informierten Meinungsbildung beitragen. Die Veranstaltung ist Teil des bundesweiten Digitaltags 2021.
Vergangen
29. Juli 2021
Welche Rolle spielt Digitales in den Wahlprogrammen der Parteien zur Bundestagswahl 2021? Sind Digitalthemen durch Corona wichtiger geworden und wie besetzen Parteien das Themenfeld?
Vergangen
15. September 2021
Ist die Automobilindustrie als Schlüsselbranche der deutschen Wirtschaft für eine neue Ära der Mobilität ausreichend gerüstet?
Vergangen
Die Entwicklung und der Einsatz von Künstlicher Intelligenz (KI) werfen ethische und juristische Fragen auf. Wer ist verantwortlich, wenn es beim Einsatz von KI zu Schäden kommt?
Vergangen
Bei der nächsten bidt Werkstatt digital stehen gesellschaftliche Aspekte der digitalen Transformation im Mittelpunkt: Wie erleben Menschen den digitalen Wandel? Stehen sie der Digitalisierung skeptisch gegenüber oder wird sie als Gewinn gesehen?
Vergangen
In der Werkstatt digital diskutieren Expertinnen und Experten aus der Wissenschaft und Praxis über aktuelle Themen und Fragestellungen der Digitalen Transformationen. Dabei werden Ergebnisse aus der Forschung vorgestellt und in einem offenen, interaktiven Dialog weitergedacht. Mithilfe Künstlicher Intelligenz ist es...
Vergangen
In der aktuellen Debatte zur voranschreitenden Digitalisierung nimmt das Thema Künstliche Intelligenz einen zentralen Stellenwert ein. Doch eine aktuelle Studie des bidt zeigt, dass große Teile der Bevölkerung kein tiefes Verständnis des Begriffs haben. Was braucht es also an Wissensvermittlung?
Vergangen