Resilienz & Stress: Wie lässt sich Krise in Kraft transformieren

Mentale Fitness in der modernen Arbeitswelt & bestmöglicher Umgang mit Stress

Wie stärken Sie Ihre Resilienz – Ihr mentales Immunsystem? Wie schaffen Sie es, trotz hoher Anforderungen und komplexer Arbeitsbedingungen gelassen zu bleiben? Wie können Sie sich abgrenzen?

Resilienz, die psychische Widerstandsfähigkeit, trägt maßgeblich dazu bei, in neuen, unbekannten Situationen effizient handeln zu können. Resilienz fällt nicht vom Himmel, doch sie lässt sich erlernen und ausbauen. Der verstorbene Gründer des Otto Versandhauses, Werner Otto, sagte einst: “Ich musste lernen, aus zehn Prozent Erfolg so viel innere Kraft zu schöpfen, dass ich die neunzig Prozent Mist aushalte, die täglich auf meinem Schreibtisch landen”. Unser Arbeitsalltag ist geprägt von Zeit- und Leistungsdruck, von nicht enden wollenden Veränderungen und einer enormen Arbeitsverdichtung. Unser Arbeitsalltag stellt nicht nur physische, sondern vor allem psychische Herausforderungen an uns. Eine gute Resilienzfähigkeit hilft uns dabei, diese Herausforderungen souverän zu meistern und Krisen gut zu überstehen. Es lohnt sich also, die eigene Resilienz zu trainieren.

Auch ohne die ständige Flut schlechter oder beunruhigender Nachrichten sind wir anfällig für Ablenkung. Gerade in Grübelschleifen verfängt sich unser Verstand leicht in negativen Gedanken, eine Tendenz, die in Zeiten wie diesen noch verstärkt wird.

Nur wer sich selbst führen kann, kann andere führen. In diesem Online Workshop erhalten Führungskräfte und Mitarbeiter/innen wertvolle, effiziente, praxisnahe Tipps, Tools und praktische Übungen, um Resilienz zu trainieren und auszubauen. Lernen Sie, sowohl als Team als auch individuell, die aktuellen Herausforderungen zu meistern und gestärkt aus dieser Situation herauszugehen.

Methoden

Trainer-Input, Übungen, Online Diskussion, Erfahrungsaustausch, Selbsteinschätzungen.

Teilnehmerkreis

Führungskräfte und Mitarbeiter*innen aller Ebenen, die Ihre Widerstandsfähigkeit erhöhen möchten.

Inhalte

  • Resilienz: Was ist Resilienz und wie hilft diese in herausfordernden Zeiten?
  • Die 7 Säulen der Resilienz kennenlernen und anwenden (praktische Übungen)
  • Check & Selbstreflexion: Resilientes Verhalten während der Corona-Krise
  • Wie wirkt sich Resilienz auf das eigene Wohlbefinden & die Gesundheit aus?
  • Unsicherheit & Angst: So gehen Sie konstruktiv damit um
  • Neuroplastizität, positive Mentalhygiene, Beruhigung der Gedanken; Abschalten
  • Wie Dankbarkeit dein Leben verändern kann
  • Die Macht der inneren Bilder; Zukunftsbild, Hoffnungsbild
  • Emotionsmanagement
  • Arbeiten Sie an der Lösung des Problems, statt sich durch Negativität lähmen zu lassen
  • Selbstvertrauen – Freude – soziale Kontakte
  • Optimismus, Zuversicht, Hoffnung
  • Problemlösungskompetenz stärken
  • Umgang mit Scheitern – Triple A
  • Zusammenhalt: Was können wir tun, um uns gegenseitig zu unterstützen?

Viele Impulse aus der Praxis für die Praxis!

„Mit der Zeit ermüdet selbst der stärkste Wind, aber der Bambus bleibt hoch und still stehen“.

Japanisches Sprichwort

Dieses Seminar findet in einer virtuellen Umgebung statt. Es ist erforderlich, dass Sie ein funktionierendes Headset und einen Laptop/Computer mit Kamera haben. Bitte achten Sie darauf, dass Ihnen eine stabile Internetverbindung zur Verfügung steht. Auch wenn Sie noch nie ein Live-Online-Seminar besucht haben, können Sie ohne Bedenken teilnehmen. Sie werden ins Seminar eingeführt und 15 Minuten vor Seminarbeginn findet für Sie ein Toncheck statt.

Begrenzte Teilnehmerzahl.

Webinar Details